Freisprechungsfeier "Gebäudereiniger/in"

Als Freisprechung bezeichnet man heute den feierlichen Abschluss der Ausbildungszeit eines Auszubildenden in einem Handwerksberuf. Den Auszubildenden werden dabei nach erfolgreicher Prüfung die Gesellenbriefe übergeben.

Die Freisprechung hat ihren Ursprung in der Freisprechung der Lehrlinge in den handwerkerlichen Zünften im Spätmittelalter und den folgenden Jahrhunderten. Dabei wurde der Lehrling von dem Meister losgesprochen. Mit der Freisprechung schied der Handwerker aus dem Familienverband des Meisters aus und trat in ein sach- und lohnbezogenes Verhältnis zur Werkstatt. Er wurde in das Gesellenbuch der Zunft eingetragen, das in der Zunftlade verwahrt wurde, was oft mit einer formelhaften Freisageformel und einem Eid vor sich ging. Es folgte ein Mahl, das der neue Geselle zahlen musste. Schließlich wurde er von den anderen Gesellen aufgenommen.
(Quelle: Wikipedia)

Die Freisprechung erfolgt meist durch unseren Obermeister und den Lehrlingswart der Gebäudereiniger-Innung Berlin in einem feierlichen Rahmen. Jährlich werden die Prüfungsbesten mit Preisen ausgezeichnet.

Freisprechungsfeier 2017

Am 25. August 2017 fand unsere jährliche Freisprechungsfeier der Gesellinnen und Gesellen statt. Auch in diesem Jahr fanden sich knapp 200 Personen - Gesellinnen und Gesellen mit ihren Gästen und Unterstützer der Ausbildung - im Pier 13 bei herrlichem Wetter ein und genossen die Feierstunde.

Besonders hervorzuheben ist das finanzielle Engagement der Sponsoren, die das finanzielle Budget aufstockten und damit die Freisprechungsfeier in diesem Rahmen ermöglichten:

Otto Oehme, Kiehl, Dr. Schnell, Schneidereit, Hako, Mateco, Vermop, Numatic, Hildebrandt & Bartsch, J. A. Meyer, Jurek, Kenter, Nilfisk, Ecolab und Tana

Die Resonanz in diesem Jahr war wieder sehr positiv.

Obermeister, Olaf Bande
Geschäftsführer der HWK, Ulrich Wiegand

Nach den Grußworten wurden die Gesellinnen und Gesellen ausgezeichnet, die Ihre Ausbildung früher beendet haben. Sie erhielten einen Gutschein für den Mount-Mitte Hochseilgarten (Foto v. l.).

Ulrich Wiegand, David Peter, Katharina Meier, Maria Grabow, Steven Lenz, Florian Schmidt und Olaf Bande

Auch in diesem Jahr wurden die Erstplatzierte und der Zweitplatzierte der Gesamtwertung aus dem Vermächtnis unseres verstorbenen Kollegen Carl Gegenbauer prämiert. Sein Sohn Werner Gegenbauer ermöglichte uns mit seiner großzügigen Spende, dieses Vermächtnis zu bewahren. Für den Drittplatzierten erfolgte die Prämierung durch die Gebäudereiniger-Innung Berlin (Foto v. l.).

Ulrich Wiegand
1. Platz: Maria Grabow - TraBant Marketing- und Service GmbH
3. Platz: Florian Schmidt - Kleine Reinigungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH
2. Platz: Rayko Petersohn - Allgemeine Gebäudereinigungs GmbH & Co. Dienstleistungs KG
Olaf Bande

Weitere Impressionen

 

Freisprechung 2016

Unsere diesjährige Freisprechungsfeier fand am 7. September 2016 wieder im Pier 13 statt. Eingeladen wurden 106 Azubis und 16 externe frisch gebackene Gesellinnen und Gesellen. Bei bestem Wetter konnten 195 Junggesellen und Gäste teilnehmen. Die Resonanz auf diese Veranstaltung war wieder sehr positiv.

Olaf Bande, Obermeister
Birgit Monteiro, Bezirksbürgermeisterin Berlin-Lichtenberg
Evelyn Schumann, Referatsleiterin Bildungsberatung der HWK
Michael Nitsche, Schulleiter Max-Taut-Schule

Nach den Grußworten wurden die Ehrungen der Junggesellen/-innen in den einzelnen Prüfungsgebieten vorgenommen. In der Gesamtwertung konnten wieder die/der Erst- und Zweitplatzierte aus dem Vermächtnis unseres verstorbenen Kollegen Carl Gegenbauer prämiert werden. Für die Drittplatzierte erfolgte die Prämierung durch die Firma Hildebrandt & Bartsch und die Gebäudereiniger-Innung Berlin.

1. Platz Ramona Rudat, Dussmann Service Deutschland GmbH
die weiteren geehrten Gesellinnen und Gesellen

Weitere Ehrungen und Impressionen

Ehrung vorzeitiges Auslernen bereits nach 2 Jahren durch Mateco
Ehrung vorzeitiges Auslernen durch Kenter und Mateco
Ehrung beste Zwischenprüfung durch Kenter
Ehrung beste theoretische Prüfung durch Ecolab
Ehrung beste praktische Prüfung durch J. A. Meyer
Ehrung beste Sanitärreinigung durch VILEDA
Ehrung beste Fußbodenreinigung durch BUZIL
Ehrung beste Glasreinigung durch Lehmann KG
Ehrung beste Jalousienreinigung durch VERMOP
Ehrung beste Mobiliarreinigung durch Otto Oehme
Ehrung Umschüler durch Schneidereit und IKK Brandenburg-Berlin
Ehrung externer Prüfungsteilnehmer/innen durch Kenter
Ehrung der Meister/innen durch Dr. Schnell
 
 
 
 
 

Freisprechung 2015

Am 21. August 2015 hieß die Gebäudereiniger-Innung Berlin die Junggesellen/-innen mit ihren Gästen, Ausbilder/innen, Vertreter der Zulieferindustrie und Jung-Meister/innen sowie weitere Gäste auf der Freisprechungsfeier im Pier 13 am Tempelhofer Damm willkommen. Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung und genossen bei hervorragendem Wetter diese Feierstunde. Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Obermeister Olaf Bande
Erwin Kostyra, Vizepräsident der Handwerkskammer Berlin
Lisette Hanke, Jung-Meisterin

Nach den Grußworten nahm Herr Bande gemeinsam mit den Vertretern der Zulieferindustrie und der IKK Brandenburg/Berlin die Ehrungen der Junggesellen/-innen in den einzelnen Prüfungsgebieten vor. In der Gesamtwertung konnten wieder die Erst- und Zweitplatzierte aus dem Vermächtnis unseres verstorbenen Kollegen Carl Gegenbauer prämiert werden. Für den Drittplatzierten erfolgte die Prämierung durch die Firma Hildebrandt & Bartsch und die Gebäudereiniger-Innung Berlin.

Jennifer Kusch, HSG Heistermann Gebäude-Service
Zekiye Arduc, Piepenbrock Dienstleistungen GmbH & Co. KG
Steven Schirrow, Gegenbauer Service GmbH

Weitere Ehrungen und Impressionen

Ehrung für die beste praktische Prüfung durch Ecolab Deutschland GmbH
Ehrung für die beste theoretische Prüfung durch Johann A. Meyer GmbH
Ehrung für die beste Zwischenprüfung durch Tana-Chemie GmbH
Ehrung für die Auszubildenden ohne Fehlzeiten über die gesamte Ausbildung durch IKK Brandenburg und Berlin
Ehrung für die vorzeitigen Auslerner durch Kenter Hagro GmbH, Mateco GmbH und Taski
Ehrung für die zusätzliche Qualifikation während der Ausbildung durch Dr. Schnell Chemie GmbH und Vermop Deutschland GmbH
Ehrung für die beste Fußbodenreinigung durch BUZIL-WERK Wagner GmbH & Co. KG
Ehrung für die beste Glas- und Rahmenreinigung durch Karlhans Lehmann KG
Ehrung für die beste Sanitärreinigung durch Jurek Reinigungstechnik
Ehrung für die beste Inventarreinigung durch Otto Oehme GmbH
Ehrung für die beste Jalousienreinigung durch Hako GmbH
Ehrung der externen Prüfungsteilnehmer/innen durch Nilfisk-Advance GmbH, Taski und Vileda GmbH
Ehrung der Meister/innen durch Dr. Schnell Chemie GmbH und Vermop Deutschland GmbH