Grundsätzliches

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

Mindestvoraussetzung: Erfüllung der 10-jährigen Vollzeitschulpflicht

Gemäß Lohntarifvertrag vom 20.06.2013, gültig ab 01.11.2013 beträgt die Ausbildungsvergütung im ersten Ausbildungsjahr € 650,00, im zweiten Ausbildungsjahr € 790,00 und im dritten Ausbildungsjahr € 925,00. Dieser Tarifvertrag ist nicht allgemeinverbindlich.

Nach einer Gesellenzeit stehen viele Aufstiegschancen offen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter "Fort- und Weiterbildung".

Ausbildungsvertrag online

Hier gelangen Sie zum Online-Ausbildungsvertrag der Handwerkskammer Berlin. Bitte halten Sie für den Zugang Ihre Betriebsnummer, die Sie auf der Handwerkskarte finden, bereit.

Berufsschule

Max-Taut-Schule
Oberstufenzentrum Gebäude - Umwelt - Technik G U T
Fischerstr. 36
10317 Berlin

  • Telefon Sekretariat: Frau Zietlow 030 / 522 80 154
  • Telefax Sekretariat: 030 / 522 80 129
  • Abteilungsleitung: Herr Kroedler 030 / 522 80 252
  • Abteilungskoordinatorin: Frau Kasperczak 030 / 522 80 152
  • Internet: http://www.max-taut-schule.de/

Dank an unsere Sponsoren

Viele Firmen unterstützen unsere Berufs- und Fachschule, das OSZ Gebäude - Umwelt - Technik (G U T), durch ein umfassendes Sponsoring. Ein großer Teil der zur Ausbildung notwendigen Verbrauchsmaterialien (Chemie, Pads usw.) und Maschinen werden kostenfrei oder zu Sonderkonditionen zur Verfügung gestellt. Auch bei den Zwischen- und Gesellenprüfungen kann der Gesellenprüfungsausschuss immer auf die Unterstützung durch die genannten Firmen zählen.

Allen Sponsoren gilt unser herzlichster Dank. Ohne  ihre Unterstützung wäre es unmöglich, die Ausbildung auf dem jetzigen Niveau fortzuführen und auch eine weitere (wesentliche) Erhöhung der Prüfungsgebühren wäre unumgänglich.