Herzlich Willkommen zu unserer Werbekampagne

Wie aktuell ist Ihr Wissen um das Gebäudereiniger-Handwerk? Wissen Sie, dass umweltschonende Reinigungschemie bereits umfassend eingesetzt wird? Haben Sie schon einmal die Technik zur Reinigung von Gebäudeinnenflächen gesehen?

Gemeinsam mit unseren Mitgliedsbetrieben haben wir unsere Kampagne für das Gebäudereiniger-Handwerk initiiert, um das "Putzi-Image" zu bekämpfen. Viele Ideen wollten umgesetzt werden und für diese danken wir allen Mitgliedsbetrieben.

Der Beschluss der Mitglieder in der Mitgliederversammlung für die Werbekampagne ermöglichte uns, diese Ideen in die Praxis umzusetzen. Für die zusätzliche finanzielle Unterstützung danken wir nachfolgend genannten Mitgliedsbetrieben:

RUWE GmbH
Gegenbauer Services GmbH
Mato Cujic Gebäudereinigung GmbH
UNIVERSAL Gebäudemanagement und Dienstleistungen GmbH
2M Gruppe GmbH Niederlassung Berlin
NIEDERBERGER Berlin GmbH & Co. KG
AAMEX Reinigungs-Service KG Roschi Beteiligungs GmbH & Co.
Kleine Reinigungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH
Petersohn Gebäudereinigung
Wohlgemuth Dienstleistungen
Mosaik - Service Integrationsgesellschaft mbH
Mädel Glas- und Gebäudereinigung GmbH Meisterbetrieb
Euroclean Dienstleistungsgesellschaft mbH
Rudolf Fiedler GmbH Gebäudereinigung
Martin Krüger Glas- und Gebäudereinigung
Nöhrenberg Hauswartdienste GmbH
Piepenbrock Dienstleistungen GmbH + Co. KG
Gebäudedienste Schwarz-Weiss GmbH
Solidplus Bernd Brausewetter Meisterschule für das Gebäudereiniger-Handwerk
Marnach Hauswartung GmbH
MK Milutin Kostic
MÜTRA Objektmanagment GmbH
Methner Gebäudereinigung
MIRO Gebäudereinigungs-GmbH
Rekord-Reinigung Fenster- und Gebäudereinigung GmbH
Ronald Pöhlmann Gebäudereinigung
HSG Heistermann-Gebäude-Service GmbH
MTS Gebäudedienstleistungen GmbH

Ohne das große Engagement unserer Mitgliedsbetriebe wäre die Kampagne in diesem Umfang nicht möglich. Dafür danken wir jedem einzelnen Unternehmen.

So sehen die Aushänge in den U-Bahnzügen der BVG aus.

Das sind die ersten Motive unserer Kampagne.

Und so sehen diese in Natur auf den Inovisco-Fahrzeugen aus. Hier auf der CMS fotografiert, die noch bis zum 22. September 2017 rund um die Reinigungsbranche informiert.

Eine Auswahl der Mitgliedsbetriebe, die zusätzliche finanzielle Unterstützung gaben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.