Mitgliederlogin
Suche nach

BIV zertifizierter Objektleiter Lehrgang

Wir bieten für das Jahr 2024 den Lehrgang zum BIV zertifizierten Objektleiter im Gebäudereiniger-Handwerk an.

Kursdauer 19. April 2024 bis 22. Juni 2024

Kursgebühr für Innungsmitglieder:

Kursgebühr für Nichtmitglieder der Innung:

1.150,00 € zzgl. Prüfungsgebühr von 175,00 €

1.900,00 € zzgl. Prüfungsgebühr von 175,00 €

Unterrichtszeit:

Freitags von 17.00 Uhr – 20.00 Uhr

Samstags von 8.30 Uhr – 15.30 Uhr

Kursort:

Bildungszentrum Gebäudedienstleister Berlin
Breitenbachstr. 7-8

13509 Berlin

Die Unterrichtszeiten sind Richtzeiten und können variieren.
Der Stundenplan geht Ihnen nach Anmeldung, spätestens vor dem Kursbeginn zu.

Als Objektleiter/in sind Sie dafür zuständig sicherzustellen, dass für einen Kunden alle vereinbarten Leistungen vom Team erbracht werden. Dabei beachten Sie u.a. wirtschaftliche Interessen, notwendige Maßnahmen für die Arbeitssicherheit sowie für den Gesundheits- und Umweltschutz.

Sie planenden den Personaleinsatz und stehen dem Kunden als Ansprechpartner/in zur Verfügung.

In der Fortbildung zum/zur Objektleiter/in erlernen Sie, einen Kunden bzw. ein Objekt ganzheitlich zu betreuen, das notwendige Personal zu steuern und alle Verwaltungs- und Organisationsaufgaben zu managen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Fortbildung

  • Grundkenntnisse und Erfahrungen in der Gebäudedienstleistung
  • Mindestens 1-jährige Berufspraxis und Branchenerfahrung
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Einsatzbereitschaft
 

Der Betrag ist bis zum Kursbeginn fällig.

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung verbindet sich die Verpflichtung zur Entrichtung der jeweiligen Kursgebühr. Anbei finden Sie Anmeldebogen. Rücktritte von der verbindlichen Zusage sind bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn schriftlich dem Lehrgangsträger anzuzeigen, andernfalls wird die volle Gebühr fällig. 

Sollten die Kosten von anderer Stelle getragen werden, muss die beigefügte Kostenübernahmeerklärung mit Stempel und Unterschrift bei uns eingereicht werden; ansonsten wird die Rechnung an den Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin ausgestellt!

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für das Bestehen der Prüfung unbedingt erforderlich sind! 

Änderungen im terminlichen Ablauf des Kurses können auch kurzfristig bekannt gegeben werden; wir bitten deshalb um vollständige Adressangabe mit telefonischer Kontaktmöglichkeit privat und geschäftlich.

Bei der genauen Dauer und Anzahl der Kursstunden kann es durch organisatorische Gegebenheiten zu Abweichungen kommen. Ein Anspruch auf genaue Einhaltung des Stundenplans besteht nicht.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.