Mitgliederlogin
Suche nach
  •  Geba__ubedienstleister_Facebook_Banner_Berlin__1_.png

Neue Social Media Kampagne gestartet

Das Coronavirus stellt unsere Gesellschaft vor ungeahnte Herausforderungen. Überall in Deutschland kämpft das Gebäudereiniger-Handwerk zusammen mit weiteren systemrelevanten Berufsgruppen gegen dessen Ausbreitung. Um den Unternehmen und den Beschäftigten für ihren unermüdlichen Einsatz zu danken und in der Öffentlichkeit für eine breitere Wertschätzung zu sorgen, hat der Bundesinnungsverband eine Social-Media-Kampagne gestartet. In den kommenden vier Wochen werden wir auf Facebook und Instagram in Form von Fotos und Videos unsere Botschaften breit kommunizieren. Der Hashtag der Kampagne lautet: #Rückendeckung. Das Gebäudereiniger-Handwerk ist stolz, in dieser Zeit #Rückendeckung für Deutschlands Sauberkeit und damit auch für Deutschlands Sicherheit zu leisten. Weitere Informationen rund um das Thema "Corona" finden Sie auch auf den Internetseiten des Bundesinnungsverbandes.

 

Neues vom Vorstand

Aktuelle Informationen aus der Vorstandsarbeit.

Aktuell

Die Impfflicht im Gesundheitswesen ab März beschlossen - auch für Reinigungskräfte. Quelle

Der Vorstand in ständigem Austausch mit der BIM zum Thema Preisanpassungen Lesen Sie hier mehr

Der Bundesinnungsverband weist die öffentliche Mindestlohn-Äußerung des Ministers zurück. Lesen Sie hier mehr.

Die Verdienst-Obergrenze für Minijobs steigt ab Oktober 2022 auf 520€. Lesen Sie hier mehr.

Der Vorstand war zu Gast bei der Spitzenkandidatin Franziska Giffey. Lesen Sie hier mehr.

Deutschlands bester Nachwuchs-Gebäudereiniger kommt aus Berlin! Lesen Sie hier mehr.