Mitgliederlogin
Suche nach

Berichtsheft für die Auszubildenden

Auf den Internetseiten des Bundesinnungsverbandes können die Ordner direkt bestellt werden. Diese Seite ist ohne Mitglieder-Login zugänglich. 

Da die Abbrecherquoten insbesondere zu Beginn der Ausbildung leider nicht unbeachtlich sind, können die Einlegeblätter für die Probezeit separat bezogen werden. Gerne übersenden wir Ihnen diese auch per Mail. Der Ordner kann dann nach Austausch der Einlegeblätter für die Probezeit für einen anderen Azubi genutzt werden.

Vom Gesellenausschuss und der Gesellenprüfungskommission bestätigt haben wir für die Ausbildungsbetriebe eine Checkliste für Berichtshefte erarbeitet. Diese ist halbjährlich vom/von der Ausbilder/in abzuzeichnen, nachdem der Berichtsordner geprüft wurde. Diese Checkliste ist Voraussetzung für die Antragstellung zur Gesellenprüfung. Anlässlich der Zwischenprüfung werden sowohl die Checkliste als auch der Berichtsordner von der Gesellenprüfungskommission geprüft.

 

Hilfsmittel für die Ausbildung

Die Grundlage der Ausbildung bildet u. a. die Ausbildungsverordnung. Um diese mit den einzelnen Lernfeldern immer im Blick zu behalten und auch als Grundlage für die Bewertungsgespräche mit den Auszubildenden (Inhalt des Berichtsordners), haben wir Hilfsmittel für Ihre Terminüberwachung erstellt. Unterteilt nach den Ausbildungsjahren und entsprechend der Teile des Ausbildungsberufsbildes können Sie sich diese Übersichten herunterladen.